Karten und Zahlungsverkehr

Die heute abzusehenden Entwicklungen im Zahlungsverkehr treiben Banken weiter in Richtung kundenzentrierter, wertschöpfungsorientierter Innovationen. In diesem Bereich konnten jedoch gerade Nicht-Banken bislang bei Anwendern punkten.

Lösungen

Mit der sich verändernden Zahlungsverkehrs-Landschaft Schritt halten

Karten sind das weltweit das am meisten verbreitete Zahlungsinstrument. Daraus ergeben sich neue Herausforderungen für den Zahlungsmarkt. Karteninhaber verlangen Datenschutz, Komfort und Schnelligkeit in der Transaktion. Der Handel, Cards Acquirers wie auch die Kartenemittenten müssen sich an neue Technologien anpassen. Innovationen wie EMV-Chips und Pins werden die Sicherheit der Karten- und Transaktionsdaten verbessern.
 
Wir helfen den Unternehmen bei der effizienten und kostengünstigen Einführung dieser neuen Technologien, bei der Lösung der häufigsten Zahlungsprobleme und bei der Einhaltung lokaler wie globaler Anforderungen wie beispielsweise dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (Single Euro Payments Area, SEPA).

Weitere Lösungen

Dokumente